Ricarda Raabe

Deutschland

Rhythmus Pur - Wir bringen Menschen zusammen

Ricarda Raabe moderiert seit über 10 Jahren Drum Circles und Rhythm Based Events für Teams, Konferenzen, Tagungen und Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialbereich. Sie ist Hauptinitiatorin des großen Community Drum Circles auf dem Tempelhofer Feld  in Berlin und organisiert zum Thema Drum Circle Fortbildungen, Inhouse-Schulungen und Erlebnistage für unterschiedliche Institutionen in ganz  Deutschland.

Das Motto meiner Drum Circles: Rhythmus verbindet - vitalisiert - verzaubert.

Für mich ist der Drum Circle ein leichter Weg und eine tolle Möglichkeit für alle, mit Spaß, Energie und Lebensfreude die Welt des Rhythmus zu entdecken. Er ist eine wunderbare Einladung auf verschiedenen Trommeln und Perkussionsinstrumenten zu improvisieren, um gemeinsam mit der Gruppe ein großartiges, pulsierendes Musikerlebnis zu gestalten.

Mit Herz und Seele ermutige ich die Menschen zum gemeinschaftlichen Musizieren, spontan, lustvoll und erlebnisorientiert.

Eine Teilnahme ist unabhängig von musikalischer Erfahrung, Bildung, Alter, Geschlecht, sozialer oder ethnischer Herkunft: in einem Drum Circle können wirklich alle mitmachen. Denn er fördert das Miteinander, frei von Bewertung und frei von der Einordnung in „richtig“ oder „falsch“.

Als Facilitator (engl.: facilitate = erleichtern, fördern) moderiere, arrangiere und orchestriere ich eine beliebige große Gruppe in einer Art und Weise, dass daraus ein Trommelkreis-Ensemble wird. Dabei diene ich der Gruppe, gebe Anregungen und leite durch klare Kommunikation, hohe Präsenz und eindeutige Körpersprache durch das Trommel-Event - immer mit Blick auf das große Ganze:

Menschen durch Rhythmus zu verbinden!

„Mit Leichtigkeit, Humor, Sensibilität, Achtsamkeit und Wertschätzung ermögliche ich der Gruppe eine rhythmische Synchronisation direkt und unmittelbar zu erleben! VivaRhythm!

Ricarda Raabe 

Weitere Informationen: www.lust-auf-trommeln.de